Christopher Richter, LL.M.Eur. Rechtsanwalt für Sozial- und Mietrecht in Schweinfurt

Christopher Richter, LL.M.Eur

Die Kanzlei am Wildpark Schweinfurt

Kurze rechtliche Fragen werden telefonisch für Sie kostenfrei beantwortet unter 09721/ 7934890

Die Rechtsanwaltskanzlei von Anwalt Christopher Richter, LL.M.Eur befindet sich in direkter Nachbarschaft zum Wildpark Schweinfurt, den die Kanzlei als Sponsor unterstützt. Die Kanzlei Richter hat seit einigen Jahren die Tätigkeitsschwerpunkte Sozialrecht und Pflegerecht sowie Miet- und WEG-Recht und hier ein interessantes Portfolio an hochklassigen Rechtsberatungsdienstleistungen aufgebaut. Im Transport- und Speditionsrecht liegt zudem Rechtsanwalt Christopher Richters besonderer Interessensschwerpunkt.

Mietrecht und WEG-Recht

Bei Rechsanwalt Richter erhalten Sie eine kompetente mietrechtliche Beratung. Sowohl Mieter als auch Vermieter, WEG-Gemeinschaften und Verwalter werden von Rechtsanwalt Richter umfassend beraten und gerichtlich vertreten bei allen Fragen von Räumungsklagen, Modernisierungen und Mieterhöhungen über Abmahnungen, Mietminderungen und Kautionsfragen. Rechsanwalt Christopher Richter vertritt Sie hierbei bundesweit vor allen Amts-, Land- und Oberlandesgerichten. Unser besonderes Rechtsprodukt sind Hilfen für Startups bei der Gestaltung von Gewerbemietverträgen.

Sozialrecht

Sie erhalten bei Rechtsanwalt Richter im Sozialrecht eine umfassende Unterstützung vom Antrags- über das Widerspruchsverfahren bis notfalls zur sozialgerichtlichen Klage, die nur ein Anwalt geben kann, der die Abläufe vor den Sozialgerichten genau kennt. Rechtsanwalt Christopher Richter, LL.M.Eur. hält durch den Besuch des Fachanwaltslehrgangs für Sozialrecht ein umfangreiches Portfolio an Angeboten für Sie bereit, vom Krankenversicherungsrecht über das Rentenrecht, vom Pflegerecht über das SGB II und das Recht der Arbeitsförderung. Ein Schwerpunkt in diesem Rechtsgebiet liegt bei uns in der Beratung von Arbeitslosen und insbesondere Hartz IV-Empfängern.

 

Transport- und Speditionsrecht

Hier liegt seit mehreren Jahren der Interessensschwerpunkt dieser Kanzlei. Rechtsanwalt Richter  wurde im Juli 2015 vom Netzwerk für Ladungssicherung als Berater des Monats ausgezeichnet und hält regelmäßig Vorträge vor BVL und anderen relevanten Netzwerken im Bereich Logistik. Anwalt Richter hat den theoretischen Teil des Fachanwalts für Transport und Speditionsrecht erfolgreich abgeschlossen und Fuhrunternehmen, KEP-Dienste, Umzugunternehmer, Spediteure sowie Logistiker vertrauen auf seinen rechtlichen Rat, etwa bei der Inkasso von Frachtgeld, bei der Abwehr von Bußgeldbescheiden oder der Vertragsgestaltung von umfangreichen Logistikverträgen. Durch die einschlägige Erfahrung im Bereich der Durchsetzung von Schadensersatzansprüchen bei Ladungsverlusten, Ladungsdiebstählen oder -beschädigungen können Sie auch  hier überdurchschnittliche Ergebnisse erwarten.

 

Neben seinem Beruf als Rechtsanwalt engagiert sich Anwalt Richter sich bei der Regionalgruppe der Bundesvereinigung für Logistik (BVL) sowie als Leiter des AK Wirtschaftsförderung im Vorstand der Wirtschaftsjunioren Schweinfurt. Als Leiter der Arbeitsgruppe Kolping beim Bund der katholischen Rechtsanwälte (www.bkr-netzwerk.de) und Kolping-Diözesanbeauftragter des BKR für die Bistümer Würzburg und Bamberg bietet er als Sonderservice Kolpingmitgliedern eine günstige Erstberatung von nur 50 Euro brutto an und verpflichtet sich im Rahmen seiner Tätigkeit nach dem verbindlichen Ethik-Kodex des BKR zu arbeiten.

 

Christopher Richter:

Rechtsberatung aus erster Hand.

Sozialrecht

Erfahren Sie mehr:

Rechtsanwalt Christopher Richter, LL.M.Eur, ist für Sie in den Situationen da, wo Sie sich in einer Situation der Schwäche befinden:

Aktuelles
Pflegerecht

Rechtliche Beratung in Würzburg und Schweinfurt:

In einer zunehmend älter werdenden Gesellschaft kann bei Ihnen eine Beratung durch Rechtsanwalt Christopher Richter die Gefahr von Altersarmut verringern.

Aktuelles
Hartz IV

Erfahren Sie mehr:

Rechtsanwalt Christopher Richter, LL.M.Eur, ist für Sie in den Situationen da, wo Sie sich in einer Situation der Schwäche befinden:

Aktuelles
Betreuungsrecht

Erfahren Sie mehr:

Sie erhalten mit Rechtsanwalt Richter bei Wunsch zudem einen verlässlichen Berufsbetreuer an die Seite, für den Fall, dass Sie sich eines Tages nicht mehr selber helfen können.

Aktuelles
Behindertenrecht

Erfahren Sie mehr:

Blabla....

Aktuelles
Mietrecht

Erfahren Sie mehr:

Mietrecht ist kompliziert und es geht für viele Mieter oft um ihre Existenz.

Aktuelles
Transportrecht

Erfahren Sie mehr:

Für Importeure und Exporteure sind neben dem Handels- und Wirtschaftsrecht, insbesondere das Transport- und Speditionsrecht...

Aktuelles
Straßengüterverkehrs- und schadensrecht

Erfahren Sie mehr:

Rechtsanwalt Richter ist insbesondere auf den Bereich der Transportverträge und hier vor allem auf das grenzüberschreitende Straßengüterverkehrsrecht spezialisiert.

Aktuelles
Bußgeldverfahren, Ordnungswidrigkeiten

Erfahren Sie mehr:

Ein Bußgeldbescheid mit einem oder mehreren Punkten kann mit dem Einspruch angefochten werden.

Aktuelles

Rechtsanwalt Christopher Richter

Anwalt Christopher Richter beantwortet gerne telefonisch kostenlos  eine kurze rechtliche Fragen zu Ihren mietrechtlichen,  sozialrechtlichen und transportrechtlichen Problemen! Rufen Sie an unter 0931/47 08 5337!

Qualifikation

Rechtsanwalt und Europajurist (univ.); Absolvent des Fachanwaltslehrgangs für Transport- und Speditionsrecht  sowie Sozialrecht

Master der europäischen Rechte (LL.M.Eur.)

E-Mail: richter(at)anwaltskanzlei-wue(dot)de

0931-47085337

Zweigstelle in Schweinfurt: Hans-Lingl-Str. 13, 97422 Schweinfurt

Kurzbiographie

1979 – In Schweinfurt geboren

2000 – Hochschulreife; Auslandsaufenthalt in den USA

Seit 1999 Tätigkeit als freier Redakteur u.a. für Mainpost/Tagblatt und Volkszeitung, Bayernkurier,  Schweinfurter Internet Express, Katholisches Sonntagsblatt, InundumSw.de, Schweinfurter Anzeiger

Ab 2003 – Studium der Rechtswissenschaft an der Universität Würzburg

Ab 2007 – Begleitstudium Europarecht an der Universität Würzburg

Erstes Juristisches Staatsexamen

2010 – 2013 Juristischer Mitarbeiter in der Kanzlei Gareiß, Schweinfurt

2011 – 2013 – Rechtsreferendar am Landgericht Schweinfurt, Auslandsstation in Südafrika/Capetown ( http://www.bissets.com/)

Zweites Juristisches Staatsexamen

seit 2013  Rechtsanwalt als freier Mitarbeiter in verschiedenen regionalen Kanzleien

Ehemaliger wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Bürgerliches Recht, Europäisches  Wirtschaftsrecht, Internationales Privat- und Prozessrecht sowie Rechtsvergleichung ( http://www.jura.uni-wuerzburg.de/lehrstuehle/remien/startseite/)

Masterstudium für LLM.Eur und Fachanwaltslehrgang für Transport- und Speditionsrecht, Abschluss als Master der europäischen Rechte

Seit 2014 Rechtsanwalt in der Kanzlei Niggl & Lamprecht; seit 2015 Partner

2015: Auszeichnung als Berater des Monats durch das Netzwerk für Ladungssicherung

seit 2016: Leiter der Kolpingarbeitsgruppe sowie Kolping-Diözesenbeauftragter des Bundes katholischer Rechtsanwälte für die Bistümer Bamberg und Würzburg

seit 2016: Bezirksvorsitzender der AsJ Unterfranken und stv. Landesvorsitzender

seit 2017: Mitarbeiter der Vorsorgeplattform24

Seit Dezember 2017 Vorstandsmitglied der Wirtschaftsjunioren Schweinfurt und Leiter des Gründernetzwerkes StartUpSchweinfurt (www.startup-schweinfurt.de)

Berufsauffassung:

Ich setze mich für Ihre Interessen und Wünsche mit voller Kraft ein. Ich biete Ihnen hervorragende  Rechtskenntnisse, sowohl national, wie auch grenzüberschreitend für das EU-Ausland.
Auf eine enge Betreuung auch außerhalb unserer Geschäftszeiten können Sie sich in den von mir betreuten Rechtsgebieten verlassen.

Tätigkeitsbereiche:

– Transport- und Speditionsrecht
– Mietrecht und Wohnungseigentumsrecht
– Sozialrecht (inkl. Pflege- und Rentenrecht, Hartz IV)

Schildern Sie mir Ihr rechtliches Problem per email: richter(at)anwaltskanzlei-wue(dot)de oder telefonisch 0931/47085337

Ausführliche Vita

Anwalt_Christopher_Richter

Christopher Richter:

Rechtsberatung aus erster Hand.

Für eine kurze Anfrage per E-Mail oder Telefon berechnet Ihnen Rechtsanwalt Richter nichts. Das sind also in der Regel Anfragen wie: “…habe ich hier eine Chance, Hartz IV zu bekommen?” oder: “Sollte ich in dieser Mietsache einen Anwalt nehmen, und welche Kosten kämen auf mich zu?” oder ähnliches.

Wie in den meisten Kanzleien der Fall, rechnen wir ansonsten nach den gesetzlichen Vorschriften des RVG (Rechtsanwaltsvergütungsgesetz) ab. Dabei zählt der Grundsatz, dass Anwaltskosten höher sind, wenn der Gegenstandswert (vereinfacht gesagt der Geldbetrag, um den es in der Rechtsangelegenheit geht) höher ist, und umgekehrt.

In den meisten Fällen greift eine Rechtsschutzversicherung, soweit vorhanden. Was viele nicht wissen: Sie müssen (und sollten auch) sich als Rechtsschutzversicherte nicht erst an Ihre Versicherung wenden, wenn Sie ein Problem haben! Wir holen für Sie Ihre Deckungszusage kostenfrei ein.

Für einkommensschwache Rechtssuchende gibt es die Möglichkeit der Beratungshilfe und der Prozesskostenhilfe, d.h. der Staat zahlt unter bestimmten Umständen Ihre Anwalts- und Gerichtskosten. Informieren Sie sich darüber im Internet oder rufen Sie uns unverbindlich hierzu an.

In diesen und in allen anderen Fällen werden Sie von uns vorab darüber aufgeklärt, ob ein finanzielles Risiko auf Sie zukommt, und, wenn ja, wie groß dieses Risiko in Ihrem Fall ist. So erleben Sie keine bösen Überraschungen.

Eine kurze telefonische Erstberatung ist bei uns grundsätzlich kostenlos.

Anwalt Sozialrecht Schweinfurt                                        Anwalt Schweinfurt Sozialrecht

Anwalt Mietrecht Schweinfurt                                          Anwalt Schweinfurt Mietrecht

Anwalt_Christopher_Richter

Ja, hiermit stimme ich der Datenschutzverordnung zu. Die abgesendeten Daten werden nur zum Zweck der Bearbeitung Ihres Anliegens verarbeitet. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Kurze rechtliche Fragen werden für Sie per Email oder Telefon (0931 / 47085337) kostenfrei beantwortet.

Würzburg

Schweinfurt