Christopher Richter, LL.M.Eur

Beiträge vom: 12. Juni 2019


Paukenschlag vom BSG: Honorarkräfte in Pflege in der Regel sozialversicherungspflichtig

Kategorie: Sozialrecht,Sozialversicherung

Sozialversicherungspflicht für Honorarkräfte in der Pflege Das Bundessozialgericht in Kassel hat das Urteil der Vorinstanz gehalten und geurteilt, dass Honorarkräfte in der Pflege in der Regel nicht Selbständige sein werden. Wie die Vorinstanz sahen die Kasseler Richter nicht ausreichende unternehmerische Freiheiten bei dem 55-jährigen Kläger, einer examinierten Fachkraft für Leitungsaufgaben in der Pflege, sondern eine… weiter lesen